Die Venice Family Clinic hat gerade ihre größte Einzelspende von einem ihrer engagiertesten Unterstützer erhalten: Chuck Lorre .

Der erfahrene Produzent und seine Chuck Lorre Family Foundation spendeten 7 Millionen US-Dollar an die Klinik, die im Rahmen eines Modernisierungsupdates für den Standort in der Rose Ave alle Aspekte der Patientenversorgung, eine Apotheke im Erdgeschoss, ein Gemeinschaftsraum für Fitnesskurse und Beratungsgruppen, Beratungsräume und verbesserte Räume für die Betreuung lokaler Obdachloser, einschließlich Duschen. Laut den heutigen Nachrichten wird das Update „der Klinik ermöglichen, medizinische, psychische Gesundheits- und Substanzkonsumbesuche auf eine Weise zu integrieren, wie es zuvor nicht möglich war“.

„Eine qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung, die mit Mitgefühl und Würde bereitgestellt wird, ist seit ihrer Gründung das Betriebsprinzip der Venice Family Clinic. Aus diesem Grund fühle ich mich geehrt, an den Renovierungsbemühungen des legendären Standorts Rose Avenue mitzuwirken, und bin zuversichtlich, dass die Klinik auch für kommende Generationen eine Oase der Hoffnung sein wird“, sagte Lorre, der 17 Millionen US-Dollar beigesteuert hat der Venice Family Clinic über einen Zeitraum von 20 Jahren.

Im November 2021 fusionierte die Venice Family Clinic mit South Bay Family Health Care, und die Fläche in der Rose Avenue ist einer von 17 Standorten im Netzwerk der Klinik. Das Leistungsspektrum der Venice Family Clinic umfasst die medizinische Grundversorgung für Erwachsene und Kinder, Verhaltensmedizin, Suchthilfe, Sehhilfe, Pharmazie, COVID-19-Tests und -Impfstoffe, Lebensmittelverteilung und Gesundheitserziehung.

„Die Renovierung unseres Standorts in der Rose Avenue ist ein wichtiges Projekt, das sicherstellt, dass wir unseren am stärksten gefährdeten Mitgliedern der Gemeinde einen besseren Zugang zur Gesundheitsversorgung bieten können“, sagte Elizabeth Benson Forer, CEO der Venice Family Clinic. „Unsere Patienten stehen vor komplexen gesundheitlichen Herausforderungen, und es ist von entscheidender Bedeutung, dass wir ihnen einen Raum bieten können, in dem sie mehrere Dienstleistungen auf integrierte Weise erhalten können. Wir sind dankbar, dass die Chuck Lorre Family Foundation unsere Vision teilt.“

Lorre und seine Familienstiftung haben in den letzten 20 Jahren Spenden geleistet, um die Renovierung und den Betrieb eines anderen klinischen Standorts in Venedig, des Robert Levine Family Health Center, das zu Ehren von Lorres Vater benannt ist, zu finanzieren. Im Jahr 2020 stellte Lorre zu Ehren des 50-jährigen Jubiläums der Venice Family Clinic ein Geschenk in Höhe von 1 Million US-Dollar bereit und sammelte neben vielen seiner philanthropischen Bemühungen weitere Spenden zur Unterstützung der COVID-19-Reaktionsbemühungen zu Beginn der Pandemie.

 

 

Lazy geladenes Bild

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here